Alles was kommt

Ein starkes Frauenporträt und zugleich eine warmherzige Reflektion über Umbrüche, Älterwerden und Sinnsuche

Gerade schien Nathalies Leben noch in bester Ordnung zu sein: Ein Beruf mit Berufung als Philosophielehrerin, eine eigene Lehrbuchreihe, eine stabile Ehe und zwei fast erwachsene Kinder. Doch dann wird alles anders - ihr Mann verlässt sie nach 25 Jahren Ehe plötzlich für eine Andere, ihre Mutter muss ins Altersheim und ihr Verlag will den Vertrag kündigen. Nathalie erfährt völlig unerwartet ein ganz neues Gefühl der Freiheit. Sie ist fest entschlossen, glücklich zu bleiben und offen zu sein für alles, was kommt.

Die Tour fürs Leben - Andreas Beseler zu Gast

Von einem, der sein Schicksal in die Hand nimmt und anderen Mut macht, über sich selbst hinaus zu wachsen

Andreas - Besi - Beseler ist zu Gast im KiKuBi, erzählt von den Dreharbeiten und beantwortet gerne Fragen der Zuschauer. HINWEIS: Das KiKuBi Kino ist leider nicht barrierefrei. Die…

Kurzfilme im Schaufenster

"KiKuBi trinkt Kaffee und guckt Kurzfilme im Schaufenster" hieß das Motto einer tollen Aktion, mit der KiKuBi zum ersten Mal beim Binger Mantelsonntag (30.10.16) mitmachte. Vorstandsmitglied Sabine Eggeling hatte im Rahmen einer städtischen Initiative zur Belebung von leer stehenden Läden den früheren Asiamarkt Ecke Hasengasse/Schmittstraße als Ort des Geschehens  organisiert. Und belebt wurde der Laden! KiKuBi zeigte per Beamer  witzige Kurzfilme in Dauerschleife:  Schweden, die beim erstmaligen Sprungversuch vom 10-m-Brett gefilmt wurden, wurden…