Der Pfad Der Pfad

Der Pfad

Ein mitreißender Abenteuerfilm für die ganze Familie

Frankreich, 1940: Der 12-jährige Rolf und sein Vater sind in Frankreich auf der Flucht vor den Nazis untergetaucht. Die Mutter ist bereits in den USA, nun wollen auch Rolf und sein Vater die lange Reise wagen. Als der Vater festgenommen wird, ist Rolf auf sich allein gestellt. Nur das elternlose Mädchen Núria begleitet ihn auf der abenteuerlichen Reise, die nun beginnt. Eine spannende und berührende Geschichte, überzeugende Nachwuchsdarsteller*innen und wunderschöne Bilder machen DER PFAD zu einem begeisternden Kinoerlebnis für Jung und Alt.

DE, ESP / 2021 / 100 min / FSK 6 / Regie: Tobias Wiemann / mit Julius Weckauf, Volker Bruch, Eric Klotzsch, Nonna Cardona
So 26.03.2023 / 15:00 Uhr

AKTUELLES

198 Personen haben beim Voting für unser Programm im 1. Halbjahr 2023 ihre Stimmen abgegeben. Herzlichen Dank dafür! Wenn Sie neugierig auf die Spitzenreiter sind, klicken Sie auf den Menüpunkt "Voting" oder schauen sich im Kino die Auswertung im Trailer an oder lassen sich von unserem neuen Programmheft überraschen.

Ab 1. Oktober gelten im KiKuBi neue Preise. Dies ist die erste Preiserhöhung seit Gründung des Vereins vor 10 Jahren, aber leider aufgrund unserer gegenwärtigen finanziellen Lage notwendig geworden. Reguläre Kinokarten kosten jetzt 7,50€, ermäßigte 6,50€, Kinderkino 4€.

 

Die Corona-Auflagen sind weitgehend aufgehoben. Wir empfehlen aber, im Kino weiterhin einen Komfort- Abstand zu halten und Masken bis zum Platz zu tragen. Weitere Infos unter dem Menüpunkt KiKuBi/Corona Auflagen.

Reservierungen für reguläre Vorführungen sind leider nicht möglich. Diese Karten werden ausschließlich an der Abendkasse verkauft. Bei Sonder-Veranstaltungen gelten die im Begleittext angegebenen Regelungen.