Spendenaufruf für Kinderkrebshilfe Syrien e.V.

KiKuBi spendet die gesamten Filmeinnahmen von DIE LETZTEN MÄNNER VON ALEPPO für die Kinderkrebshilfe Syrien. Auch alle weiteren Spenden an diesem Abend gehen ausschließlich an die Krebshilfe.

Django - Ein Leben für die Musik

Portrait eines unkonventionellen Künstlers und Freigeists, dessen Leben so improvisiert ist wie seine Musik

Frankreich, 1943. Der begnadete Jazzgitarrist Django Reinhardt ist auf dem Gipfel seines Erfolges. Abend für Abend spielt er in ausverkauften Sälen und begeistert das Publikum mit seinem Gypsy-Swing, einer Musik voller Lebenslust und Witz, der sich auch die deutschen Besatzer nicht entziehen können. Während andere Sinti in ganz Europa verfolgt werden, kann sich Django aufgrund seiner Popularität in Sicherheit wiegen – bis ihn die Nationalsozialisten auf Tournee nach Deutschland schicken wollen.

F / 2015 / 115 min / FSK 12 / Regie: Etienne Comar / mit Reda Kateb, Cécile de France, Bea Palya
Di 27.03.2018 / 20:15 h
Mi 28.03.2018 / 20:15 h