Leid und Herrlichkeit Leid und Herrlichkeit

Leid und Herrlichkeit

"Ein unendlich schöner, melancholischer und versöhnlicher Film" (zeit-online)

Mit LEID UND HERRLICHKEIT gelingt Regisseur Pedro Almodóvar ein faszinierendes Spiel zwischen Fiktion und autobiographischer Wahrheit. Über drei Epochen fächert er das schillernde Leben von Salvador Mallo auf, einem berühmten Filmregisseur, der sich unerwartet am Ende seiner Laufbahn wiederfindet. Superstar Antonio Banderas spielt diesen einst vor Lebenslust und Kreativität sprühenden Mann mit glühender Intensität.

"Kurz vor seinem 70. Geburtstag im September hat Pedro Almodovar mit „Leid und Herrlichkeit“ einen Film gedreht, der einerseits sein Werk konsequent fortsetzt, andererseits aber auch eine neue Richtung einschlägt: Hin zu einem Kino, das seine Kraft nicht mehr aus Exzess oder melodramatischer Übertreibung schöpft, sondern sich ganz aus den Emotionen seiner Figuren speist. Ein großer Film von einem großen Regisseur." programmkino.de

ESP / 2019 / 110 min / FSK 6 / Regie: Pedro Almodóvar / mit Antonio Banderas, Asier Etxeandia, Penélope Cruz
Fr 19.06.2020 / 19:30 Uhr Binger Filmabend BFA

KIKUBI IST GESCHLOSSEN

Schweren Herzens haben auch wir beschlossen, unser Kino aus den bekannten Gründen vorerst geschlossen zu halten. Wir werden versuchen, die stornierten Filme im nächsten Halbjahr nachzuholen.

DER GLANZ DER UNSICHTBAREN am 1.4. fällt ebenfalls aus. Die bereits im Vorverkauf erworbenen Karten werden wir Ihnen auf Wunsch zurückerstatten. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die genaue Abwicklung erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben werden.

Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt von Ihrem

KiKuBi-Team