NEUGIERIG AUF DAS NEUE PROGRAMM?

Online haben wir schon alle Filme eingegeben. Noch sind nicht alle Infos komplett, aber die Termine von Ihren Lieblingstiteln können Sie schon mal in Ihren Kalender eintragen. Das gedruckte Programm gibt es dann wieder zum Kulturuferfest, Sonntag, 7.7.19 am KiKuBi-Stand vor dem Museum am Strom.

Monsieur Claude und seine Töchter

Mit perfektem Timing und viel Herz macht sich Regisseur de Chauveron einen Spaß aus Alltagsrassismus und Panik vor Multikulti

Claude und Marie sind ein sehr, sehr gut situiertes Ehepaar mit einer ziemlich prächtigen Villa an der Loire und vier ebenfalls prächtigen Töchtern. Ihr Leben könnte absolut perfekt sein, wenn – ja, wenn die Töchter sich bei der Auswahl ihrer Ehemänner an den eisenharten Grundsätzen ihrer Eltern orientieren würden. Ein guter Ehemann ist in Claudes und Maries Augen ein Franzose und katholisch. Aber die Töchter haben ihren eigenen Willen, und nacheinander heiraten drei von ihnen einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen.

Jede Hochzeit bringt das Weltbild der Eltern aufs Neue ins Wanken, und das, obwohl sie eigentlich liberal sind oder sich zumindest dafür halten. Aber die Toleranz endet auch hier, wie so oft, an der eigenen Haustür. Ein Enkel namens Mahmoud? Unvorstellbar!

F / 2014 / 93 min / FSK 0 / Regie: Philippe de Chauveron / mit Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan
Fr 19.07.2019 / 19:30 h Publikumslieblinge aus 10 Jahren KiKuBi Movie Evening BingenBFA