Nurejew - The White Crow Nurejew - The White Crow

Nurejew - The White Crow

"Beeindruckend authentisch. Eine Hommage an die Freiheit und an die Kunst." BR kinokino

Beruhend auf wahren Ereignissen, erzählt Regisseur und Darsteller Ralph Fiennes (DER ENGLISCHE PATIENT) in THE WHITE CROW die unglaubliche Geschichte des legendären sowjetischen Ballettstars Rudolf Nureyev, der die Welt 1961 mit seiner Flucht nach Frankreich verblüffte. Die Rolle Nureyevs interpretiert eindrucksvoll der ukrainische Weltklasse-Balletttänzer Oleg Ivenko.

Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint streift er durch die Museen und Jazz-Clubs der Stadt, sehr zum Missfallen der KGB-Spione, die ihm folgen. Doch Nurejew genießt den Geschmack der Freiheit und beschließt in Frankreich politisches Asyl zu beantragen. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt.

GB / 2019 / 122 min / FSK 6 / Regie: Ralph Fiennes / mit Oleg Ivenko, Ralph Fiennes, Louis Hofmann
Fr 15.10.2021 / 19:30 Uhr Binger Filmabend BFA
Di 19.10.2021 / 17:15 Uhr
Di 19.10.2021 / 20:15 Uhr

Neue Filme!

Momentan stricken wir gerade an unserem Programm bis Ende März. Peu à peu geben wir die neuen Filme online ein, das gedruckte Programmheft liegt dann bis spätestens Ende Oktober vor. Das Jugendkino-Team plant auch schon wieder weitere Kinoabende,  unser Kinderkino macht vorerst noch Pause.

Reservierungen sind nicht mehr nötig/möglich! Seit dem 23.8.21 gelten auch in Kinos die drei G - Geimpft, Genesen oder Getestet (mit entsprechenden Nachweisen). Was Sie sonst noch bei Ihrem Kinobesuch beachten müssen, finden Sie unter dem Punkt "KiKuBi / Corona-Auflagen".

Nähere Infos zu bereits im VORVERKAUF erworbenen Karten für die Filme mit kulinarischem Rahmenprogramm EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN mit Voilà Weinentdeckungen sowie den Caritas-Abend mit DER GLANZ DER UNSICHTBAREN finden Sie unter dem Menüpunkt "Veranstaltungen/Events mit Vorverkauf". Bei Fragen schreiben Sie uns gerne an reservierung@kikubi.de.

Unter mail@ kikubi.de oder 0151 - 6586 2974 oder facebook.com/Kikubi-Programmkino können Sie immer mit uns Kontakt aufnehmen.