Sputnik

Eine abenteuerliche Geschichte mit viel Charme und gleichzeitigem Tiefgang um drei aufgeweckte Kinder und den Fall der Mauer

Im Verborgenen arbeitet die zehnjährige Rike mit ihren Freunden Fabian und Jonathan an einer spektakulären Erfindung, die die Welt verändern, vor allem aber Onkel Mike aus West-Berlin zurück in den Osten beamen soll. Inspiriert durch ihre Lieblingsserie Raumschiff Interspace bauen sie einen Teleporter. Die Lage spitzt sich dramatisch zu, als das Experiment am 9. November 1989 einen ungeahnten Verlauf nimmt: Nicht Mike landet in Malkow, sondern die gesamte Dorfbevölkerung auf der Berliner Mauer. Haben die Kinder ganz aus Versehen den Lauf der Geschichte verändert?

D, Belgien / 2013 / 84 min / FSK 0 / Regie: Markus Dietrich / mit Flora Li Thiemann, Finn Fiebig, Luca Johannsen
So 16.09.2018 / 15:00 h