Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

»Diese Dokumentation gibt dem Unkundigen viele Aha-Momente und dem Bauhaus-Fan weiche Knie.« [Student-leipzig.de]

Vor beinahe hundert Jahren wurde eine radikale künstlerische Utopie in die beschauliche Stadt Weimar hineingeboren: Das Bauhaus. Ihre Auswirkungen prägen unsere Lebenswelt bis heute. Vor dem Hintergrund des 100. Bauhaus-Jubiläums erzählt die Doku nicht nur Kunst-, sondern Zeitgeschichte. Von Beginn an fragten die Architekten und Künstler des Bauhaus, darunter Walter Gropius, Wassily Kandinsky oder Paul Klee: Wie zusammenleben? Was bedeutet „zusammenleben“? Wie lassen sich Räume so gestalten, dass alle Menschen am gemeinsamen Leben teilhaben?

Vom Bauhaus als gesellschaftlicher Utopie ausgehend fragen die Regisseure Niels Bolbrinker und Thomas Tielsch nach ihrer Evolution, ihrem Wandel und ihrer Inspirationskraft im Lauf der letzten hundert Jahre. Wie können die Ideen des Bauhaus den Herausforderungen des globalen Kapitalismus und seiner Umwälzung der Wohnungsmärkte begegnen? BAUHAUS 100 führt uns vom legendären Bauhausgebäude in Dessau zu visionären Wohnprojekten in lateinamerikanischen Favelas, von den Kursen der Bauhaus-Meister Kandinsky, Klee und Schlemmer zu skandinavischen Schulen ohne Klassenräume, von der Berliner Gropius-Stadt zur Vision einer autofreien Metropolis.

DE / 2018 / 90 min / FSK 0 / Regie: Niels-Christian Bolbrinker, Thomas Tielsch / mit Torsten Blume, Rosan Bosch, Christian Mio Loclair
Di 26.05.2020 / 20:15 Uhr

KIKUBI öffnet wieder am 17.06.2020!!

Wir tasten uns langsam heran und haben zunächst von Juni bis einschließlich August ein gestrafftes Filmprogramm für Sie zusammengestellt. Bitte reservieren Sie Ihre gewünschten Karten vorher unter 0151 - 6586 2974 (Mailbox oder SMS sind auch möglich). Welche weiteren Auflagen für Ihren Kinobesuch gelten, stellen wir in Kürze auch hier auf unserer Website ein. 

Bereits im Vorverkauf erworbene Karten für die Filme mit Rahmenprogramm DER GLANZ DER UNSICHTBAREN (1.4.), TEA WITH THE DAMES (24.4.) sowie EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN (13.5.) behalten ihre Gültigkeit. Wir werden diese Events im Herbst nachholen, wenn es uns und unseren Mitveranstalter:innen möglich ist. Auf Wunsch ist auch eine Rückerstattung zulässig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die genaue Abwicklung erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben werden.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie wiederzusehen!

Ihr KiKuBi-Team

PS. Unter mail@ kikubi.de oder 0151 - 6586 2974 oder facebook.com/Kikubi-Programmkino können Sie weiterhin mit uns Kontakt aufnehmen.