Die VINOKINO-Vorstellungen mit EIN FISCH NAMENS WANDA sind leider ausverkauft!

Ein Fisch namens Wanda

Ein Fisch namens Wanda

Monty Python-Kult-Komödie, die durch ihren schwarzen Humor, reichlich Situationskomik und ein überaus spielfreudiges Ensemble besticht

Den vier Ganoven Otto, George, Ken und Wanda gelingt es, Diamanten im Wert von mehreren Millionen Pfund zu stehlen, die sie anschließend gemeinsam verstecken. Doch damit sind die Gemeinsamkeiten des Gauner-Quartetts auch bereits erschöpft, denn anschließend zeigt Otto George anonym bei der Polizei an, um später mit der Beute und seiner Geliebten Wanda, angeblich seine Schwester, ungestört verschwinden zu können. Doch George hat die Diamanten längst weggeschafft.

USA, GB / 1988 / 108 min / FSK 16 / Regie: Charles Crichton / mit John Cleese, Jamie Lee Curtis, Kevin Kline, Michael Palin
Mo 29.01.2018 / 19:00 h VinoKino mit Heribert Kastell
Di 30.01.2018 / 19:00 h VinoKino mit Heribert Kastell


Alles gut

Alles gut

Ruhig und behutsam erzählt der Film, was es aus der Sicht von Kindern bedeutet, in Deutschland anzukommen.

Am Beispiel zweier Kinder, dem achtjährigen Djaner und der elfjährigen Ghofran, und ihrer Familien erzählt ALLES GUT von den kleinen und den großen Hürden, die vor Geflüchteten liegen, wenn sie in Deutschland leben möchten. Der Film nähert sich den entscheidenden Konflikten, die es zu lösen gilt, damit Integration funktionieren kann. Die Regisseurin Pia Lenz hat die Familien in Hamburg über ein Jahr lang mit ihrer Kamera begleitet. Dabei ist ihr ein tief berührender Film gelungen, der einen ehrlichen und unverfälschten Blick auf das Thema wirft.

D / 2016 / 95 min / FSK 0 / Regie: Pia Lenz
So 04.02.2018 / 15:00 h


Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online

"Leicht, zärtlich und herzerfrischend" (Le Figaro)

Pierre ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das ungewohnte Lernduo tut sich mächtig schwer, bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Dank der beruhigenden Anonymität des Internets entdeckt sich Pierre als Verführer.

D, F, Belgien / 2015 / 99 min / FSK 0 / Regie: Stéphane Robelin / mit Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette
Di 06.02.2018 / 20:15 h
Mi 07.02.2018 / 20:15 h


Paterson

Paterson

Durch maximalen Minimalismus gelingt Jarmusch ein buchstäbliches Gedicht von einem Film.

Der neue Film von Kultregissuer Jim Jarmusch erzählt die Geschichte des Busfahrers Paterson, der genauso heißt wie der Ort, in dem er lebt. Die Kleinstadt in New Jersey und ihre eigentümlichen Bewohner sind die Inspiration für seine Gedichte, die er Tag für Tag in der Mittagspause auf der Parkbank verfasst. Die Welt seiner Frau Laura dagegen ist im ständigen Wandel. Fast täglich hat sie neue Träume, jeder einzelne von ihnen ein anderes, inspirierendes Projekt. Paterson liebt Laura und sie ihn. Er unterstützt ihre neugefundenen Ambitionen und sie bewundert seine Gabe für Poesie.

USA / 2015 / 113 min / FSK 0 / Regie: Jim Jarmusch / mit Adam Driver, Golshifteh Farahani
Mi 14.02.2018 / 20:15 h


Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste

Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste

Familienabenteuerfilm voller Spannung, Action und eindringlicher Bilder der Landschaft Turkmenistans

Von Hamburg nach Turkmenistan: Der 13-jährige Robert darf in den Ferien seinen Vater besuchen, der als Ingenieur in der Wüste Karakum arbeitet. Am Flughafen holt ihn der Lastwagenfahrer Pjotr ab. Als Dritten hat Pjotr seinen Neffen Murad dabei, der zu einer entfernten Oase will. Doch manches geht schief auf dem Trip durch die Wüste, und der LKW bleibt in den Sanddünen liegen. Während Pjotr aufbricht, um die nächste Wasserstelle zu suchen, sind die Jungen in der glühenden Hitze auf sich selbst gestellt.

D, Turkmenistan / 2017 / 92 min / FSK 6 / Regie: Arend Agthe / mit Max Kullmann, Murat Orasov, Martin Semmelrogge
So 18.02.2018 / 15:00 h


A United Kingdom

A United Kingdom

Eine mitreißende Liebesgeschichte und zugleich ein eindringliches Plädoyer für die Gerechtigkeit

A UNITED KINGDOM basiert auf außergewöhnlichen, wahren Begebenheiten. Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama, König von Botswana, in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams. Ihre Heirat wurde nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheid und dem Britischen Empire – ihre Liebe war stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellte. Sie veränderte die Geschicke einer Nation und inspirierte die ganze Welt.

GB / 2016 / 111 min / FSK 6 / Regie: Amma Asante / mit DAVID OYELOWO, ROSAMUND PIKE, JACK DAVENPORT
Mi 21.02.2018 / 17:15 h
Mi 21.02.2018 / 20:15 h
Fr 23.02.2018 / 19:30 h


Die sichere Geburt - Wozu Hebammen?

Die sichere Geburt - Wozu Hebammen?

Gibt es so etwas wie eine sichere Geburt und wie wichtig sind Hebammen überhaupt?

Dieser Film geht den wichtigsten Fragen die Geburt betreffend nach: Was macht Geburt sicher? Wodurch wird Geburt gestört? Was sind die Folgen von Interventionen auf die Mutter, das Kind und den Geburtsverlauf und sogar auf die Gesellschaft? Er zeigt, wie komplex die physiologische Geburt abläuft ab dem Moment, ab dem das Kind das Signal gibt, geboren zu werden und wodurch die Geburt gestört wird. Er zeigt, wie eine natürliche Geburt aus einer gesunden Schwangerschaft resultiert, wenn die Frau selbstbestimmt gebären kann und so wenig wie nötig eingegriffen wird.

D / 2017 / 128 min / / Regie: Carola Hauck
Sa 24.02.2018 / 16:00 h Filmgespräch und Podiumsdiskussion


Guardians of the Galaxy Vol. 2

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Fortsetzung der beliebten Comic-Verfilmung - "Ein Film, der unglaublich viel Spaß macht"

Vor dem akustischen Hintergrund eines brandneuen "Awesome Mix Vol. 2" brechen die Rockstars des Weltalls in ein neues Abenteuer auf, das sie an die Grenzen des Universums führt. Dabei müssen die abgefahrensten Helden der Galaxie alles dafür tun, ihre total durchgeknallte neue Familie zusammenzuhalten, während sie dem Rätsel der wahren Herkunft von Peter Quill alias Star-Lord auf den Grund gehen. Auf ihrem Trip treffen sie auf alte Feinde, die zu neuen Verbündeten werden - und die sind auch dringend nötig im Kampf gegen die wirklich Bösen.

USA / 2015 / 137 min / FSK 12 / Regie: James Gunn / mit Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista
Mi 28.02.2018 / 19:30 h


More than honey

More than honey

Filmemacher Markus Imhoof begibt sich auf die Suche nach den Ursachen des globalen Bienensterbens und fragt nach den Folgen für Mensch und Natur

Eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde schwebt in höchster Gefahr: die Honigbiene. Das fleißigste aller Tiere, das verlässlich von Blüte zu Blüte fliegt, verschwindet langsam. Es ist ein mysteriöses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Denn ein Leben ohne die Biene ist undenkbar. Sie ist die große Ernährerin der Menschen. Aber ihr wird heute Großes abverlangt: der weltweite Bedarf an Naturprodukten ruht auf ihren zierlichen Flügeln.

D, CH, AU / 2012 / 89 min / FSK 0 / Regie: Markus Imhoof
Fr 02.03.2018 / 19:30 h Bingen liest ein Buch


Die Hütte - ein Wochenende mit Gott

Die Hütte - ein Wochenende mit Gott

Einfühlsame und mutmachende Verfilmung von William P. Youngs unkonventioneller Erzählung über Glauben und den Trost der Spiritualität

Seit der treue Familienvater Mack Miller vor vielen Jahren seine jüngste Tochter verlor, ist er in Trauer und Schuldgefühlen versunken. Ihre letzte Spur fand man in einer Schutzhütte im Wald – nicht weit von dem Campingplatz, auf dem die Familie damals Urlaub machte. Eines Tages kommt ein Brief mit der Post: Es ist eine Einladung in eben jene Hütte - und ihr Absender ist Gott. Mack ist schockiert und voller Angst, all die schmerzhaften Erinnerungen kommen erneut hoch. Trotzdem bricht er auf, unsicher, was er in der Hütte finden wird.

USA / 2015 / 133 min / FSK 12 / Regie: Stuart Hazeldine / mit Sam Worthington, Octavia Spencer, Radha Mitchell
Mi 07.03.2018 / 17:00 h
Mi 07.03.2018 / 19:30 h Filmgespräch in Kooperation mit der Freien evangelischen Gemeinde Bingen
Fr 09.03.2018 / 19:30 h Movie Evening BingenBFA


Kuddelmuddel bei Petterson & Findus

Kuddelmuddel bei Petterson & Findus

Sven Nordqvists Helden erleben wieder wunderbare Abenteuer auf der Kinoleinwand - komisch, warmherzig und sehr liebenswert

Große dürfen immer machen, worauf sie gerade Lust haben, denkt Kater Findus und wünscht sich zu wachsen. Sein Wunsch wird ihm gewährt, doch Pettersson wird dafür klein. Und der Kater muss schnell erkennen, dass groß sein auch Nachteile hat. Und Findus hat plötzlich noch ganz andere Sorgen: Pettersson hat sein Gedächtnis verloren! Nun will er statt seinem Kaffee lieber Tee trinken und sogar den kleinen Kater hat er vergessen! Mit Geschichten von ihren gemeinsamen Abenteuern versucht Findus die Erinnerung seines Freundes wieder zurückzuholen.

Schweden/Deutschland/Dänemark / 2009 / 75 min / FSK 0 / Regie: Jørgen Lerdam und Anders Sørensen
So 11.03.2018 / 15:00 h


Das unerwartete Glück der Familie Payan

Das unerwartete Glück der Familie Payan

Die hinreißende Karin Viard in einer turbulenten Familienkomödie, immer hart an der Realität des ganz normalen Alltagswahnsinns

Nicole ist 49 und sicher, dass jetzt die Wechseljahre zuschlagen. Ein Besuch beim Arzt bringt jedoch eine überraschende Diagnose: Nicole ist schwanger! Dabei dachte sie, eine ungeplante Schwangerschaft passiere ihr nur einmal – ihr erstes Kind bekam sie mit fünfzehn. Bisher managte die berufstätige Mutter das permanente Familienchaos der Payans sehr souverän: Ihr plan- und arbeitsloser Ehemann, ihre etwas verwirrte Mutter, ihre erwachsene Tochter, die in ihrem alten Kinderzimmer noch immer ein Teenagerleben führt und ihre quirlige Enkelin halten sie genug auf Trab.

F / 2015 / 100 min / FSK 6 / Regie: Nadège Loiseau / mit Karin Viard, Philippe Rebbot, Hélène Vincent
Di 20.03.2018 / 20:15 h
Mi 21.03.2018 / 17:15 h
Mi 21.03.2018 / 20:15 h
Fr 23.03.2018 / 19:30 h Movie Evening BingenBFA


Django - Ein Leben für die Musik

Django - Ein Leben für die Musik

Portrait eines unkonventionellen Künstlers und Freigeists, dessen Leben so improvisiert ist wie seine Musik

Frankreich, 1943. Der begnadete Jazzgitarrist Django Reinhardt ist auf dem Gipfel seines Erfolges. Abend für Abend spielt er in ausverkauften Sälen und begeistert das Publikum mit seinem Gypsy-Swing, einer Musik voller Lebenslust und Witz, der sich auch die deutschen Besatzer nicht entziehen können. Während andere Sinti in ganz Europa verfolgt werden, kann sich Django aufgrund seiner Popularität in Sicherheit wiegen – bis ihn die Nationalsozialisten auf Tournee nach Deutschland schicken wollen.

F / 2015 / 115 min / FSK 12 / Regie: Etienne Comar / mit Reda Kateb, Cécile de France, Bea Palya
Di 27.03.2018 / 20:15 h
Mi 28.03.2018 / 20:15 h


Bigfoot Junior

Bigfoot Junior

Ein turbulenter Spaß zum Lachen und Mitfiebern!

Der junge Adam will endlich herausfinden, wer sein Vater ist und macht sich auf die Suche. Die Überraschung ist groß: Es ist der legendäre Bigfoot, der sich jahrelang im Wald versteckt hat, da ein böser Konzern seine besondere DNA für sich nutzen will. Und auch Adam erkennt, dass er außergewöhnliche Superkräfte besitzt. Doch viel gemeinsame Zeit zum Kennenlernen bleibt ihnen nicht, denn zwielichtige Gestalten sind ihnen bereits auf der Spur...

Belgien/Frankreich / 2017 / 92 min / FSK 6 / Regie: Ben Stassen, Jérémie Degruson
Do 05.04.2018 / 11:00 h


Wir machen Musik

Deutscher Revuefilm, schwungvolle Komödie und lustiges Plädoyer für die Verbindung der Schönheiten der Künste

Im Cafe Rigoletto spielt Karl Zimmermann Klavier, weil er Geld verdienen muß. Eigentlich gehört seine ganze Leidenschaft der klassischen Musik, und eine eigene Oper ist in Arbeit. Da lernt er die Schlagersängerin Anni Pichler kennen und will sie sofort zur ernsten Musik bekehren. Doch selbst der Privatunterricht auf seiner Junggesellenbude kann sie nicht überzeugen. Trotz allem finden sich die beiden so sympathisch, dass sie nach kurzer Zeit heiraten. Beruflich geht nun jeder seinen eigenen Weg, aber zu Hause stimmt es nicht. Das Geld wird immer knapper, und Anni muß dazu verdienen.

D / 1942 / 92 min / FSK 0 / Regie: Helmut Käutner / mit Ilse Werner, Victor de Kowa, Grethe Weiser, Georg Thomalla
Fr 06.04.2018 / 19:30 h Filmklassiker mit Sektempfang


WEIT - Die Geschichte von einem Weg um die Welt

WEIT - Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Viel schöner kann man nicht Lust machen aufs Reisen, auf Welt entdecken, auf Menschen kennen lernen

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

D / 2017 / 120 min / FSK 0 / Regie: Patrick Allgaier & Gwendolin Weisser
Di 10.04.2018 / 20:15 h
Mi 11.04.2018 / 17:15 h
Mi 11.04.2018 / 20:15 h


Churchill

Churchill

Ausschnitt aus dem Leben des Politikers, der den Menschen hinter dem Mythos Churchill zeigt

CHURCHILL ist ein mitreißendes, emotionales Kinoporträt eines der berühmtesten Staatsmänner der Weltgeschichte. Neben Charakterdarsteller Brian Cox in der Titelrolle glänzt die Oscar®-nominierte Miranda Richardson als seine Ehefrau Clementine Churchill. Der Film erzählt die wahre, im Kino bisher nicht erzählte Geschichte von Sir Winston Churchills letzten vier Tagen vor dem kriegsentscheidenden D-Day. Der bedeutende Politiker muss mit der Unterstützung seiner starken Ehefrau die wohl wichtigste Entscheidung seines Lebens fällen.

GB / 2017 / 98 min / / Regie: Jonathan Teplitzky / mit Brian Cox, Miranda Richardson, John Slattery
Di 17.04.2018 / 20:15 h
Mi 18.04.2018 / 17:15 h
Mi 18.04.2018 / 20:15 h


Barakah meets Barakah

Barakah meets Barakah

Eine Komödie für all jene, die schon immer mal wissen wollten, was in Saudi-Arabien eigentlich so los ist, und sich gerne überraschen lassen.

Ein illegales Fotoshooting am Strand ruft die Moralpolizei auf den Plan und schon stehen sich Web-Ikone Bibi und Ordnungshüter Barakah unvermittelt gegenüber. Liebe auf den ersten Blick? Wer weiß, "Barakah meets Barakah" zeigt zunächst eine simple Begegnung: Zwei Menschen treffen aufeinander, etwas liegt in der Luft. Doch schon beginnen die Probleme. Das Kennenlernen in dieser Gesellschaft voller Regeln und Verbote: ein einziges Desaster. Bibi ist nämlich Kind der Oberschicht, Barakah hingegen stammt aus der Mittelklasse.

Saudi-Arabien / 2016 / 88 min / FSK 0 / Regie: Mahmoud Sabbagh / mit Hisham Fageeh, Fatima Al Banawi, Sami Hifny
Di 24.04.2018 / 20:15 h


Wilde Maus

Wilde Maus

"Famose Figuren und starke Situationskomik samt funkelnder Dialoge"

Könige werden zuvorkommend behandelt! Das ist zumindest Georgs Ansicht, der seit Jahrzehnten als etablierter Musikkritiker mit spitzer Feder für das Feuilleton einer Wiener Zeitung schreibt. Doch dann wird er über­raschend von seinem Chefredakteur gekündigt: Sparmaßnahmen. Seiner jüngeren Frau Jo­hanna, deren Gedanken nur um ihren nächsten Eisprung und das Kinderkriegen kreisen, verheim­licht er den Rausschmiss und sinnt auf Rache.

AT, D / 2016 / 103 min / FSK 12 / Regie: Josef Hader / mit Josef Hader, Pia Hierzegger, Jörg Hartmann
Fr 27.04.2018 / 19:30 h Movie Evening BingenBFA


Gregs Tagebuch 4 - Böse Falle!

Gregs Tagebuch 4 - Böse Falle!

Ein sympathischer Familientrip, bei dem viel gelacht werden darf

Nein, wie öde! Greg muss mit seiner Familie auf einen Roadtrip quer durch die USA, der mehrere Tage dauern wird. Ziel des Ausflugs ist das Haus von Oma, wo zu deren 90. Geburtstag eine große Feier stattfinden soll. Dass seine Eltern ihm die Reise als „ganz tolles gemeinsames Abenteuer der Familie Heffley“ schmackhaft machen wollen, macht die ganze Angelegenheit nur noch suspekter. Doch was als Inbegriff der Langeweile beginnt, entpuppt sich schnell als perfekte Gelegenheit für einen besonderen Abstecher, denn bei ihrer Reise kommen sie ganz in die Nähe einer coolen Videospiele-Messe.

USA / 2017 / 92 min / FSK 0 / Regie: David Bowers / mit Alicia Silverstone, Tom Everett Scott, Jason Drucker
So 06.05.2018 / 15:00 h


Der Wein und der Wind

Der Wein und der Wind

„Burgund ist kein Land, Burgund ist das Leben“, wusste einst François Mitterand

Es ist Spätsommer im Burgund und die Weinernte steht bevor. Der dreißigjährige Jean kehrt nach vielen Jahren der Funkstille auf das idyllische Familienweingut zurück. Sein Vater liegt im Sterben und seine Geschwister Juliette und Jérémie, die das Gut in der Zwischenzeit aufrechterhalten haben, können jede Unterstützung gebrauchen. Die Geschwister erkennen, dass manch offene Wunden auch über die Jahre hinweg nicht heilen. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht…

F / 2017 / 114 min / FSK 0 / Regie: Cédric Klapisch / mit Pio Marmaï, François Civil, Ana Girardot
Di 08.05.2018 / 19:00 h VinoKino mit Voilà Weinentdeckungen
Mi 09.05.2018 / 17:15 h
Mi 09.05.2018 / 20:15 h


Paris kann warten

Paris kann warten

Verlockend schönes und wunderbar unterhaltsames Roadmovie von einer magischen Zufallsbegegnung

Die Frau eines einflussreichen Hollywood-Produzenten kann nach dem Besuch der Filmfestspiele in Cannes ihren Mann nicht nach Budapest begleiten. Statt dessen chauffiert sie ein französischer Geschäftspartner ihres Mannes im Auto nach Paris. Eigentlich eine Fahrt von wenigen Stunden, doch der Charmeur und Lebemann hat es nicht eilig. Zu zahlreich sind die Versuchungen am Wegesrand, vom edlen Restaurant bis zur römischen Sehenswürdigkeit. Nicht zu vergessen seine schöne Beifahrerin, der er taktvoll den Hof macht.

USA / 2017 / 92 min / FSK 0 / Regie: Eleanor Coppola / mit Diane Lane, Arnauld Viard, Alec Baldwin
Mo 14.05.2018 / 20:15 h


Trumbo

Trumbo

In den 40er-Jahren läuft es grandios für Dalton Trumbo: Er ist einer der bestbezahlten Drehbuchautoren Hollywoods. Es ist keine Frage, dass er einen Oscar bekommen wird, die Frage ist nur - wann? Doch mit dem Kalten Krieg und dem Aufstieg des Kommunistenhassers Senator McCarthy endet Trumbos Aufstieg. Die Kolumnistin Hedda Hopper macht Stimmung gegen die „hoch bezahlten Verräter“ Hollywoods, und die Filmstars John Wayne und Ronald Reagan helfen bei der Hexenjagd.

USA / 2015 / 126 min / FSK 12 / Regie: Jay Roach / mit Bryan Cranston, Elle Fanning, Diane Lane
Fr 18.05.2018 / 19:30 h Movie Evening BingenBFA


Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Der krönende Abschluss der Rico, Oskar-Trilogie mit einem neuen spannenden Abenteuer

In der Berliner Dieffenbachstraße lebt der tiefbegabte Rico mit seiner Mutter Tanja. Und auch Ricos bester Freund, der hochbegabte Oskar lebt inzwischen mit seinem Vater Lars in einer Nachbarswohnung. Als eines Tages der hypochondrische Nachbar Fitzke stirbt, wird Rico Erbe der Stein-Sammlung Fitzkes. Als Ricos Lieblingsstein, der "Kalbstein", gestohlen wird, macht sich das Duo auf die Suche und verfolgt die Täter bis an die Ostsee. Ein letztes großes Abenteuer beginnt, das nicht nur ihren Spürsinn auf die Probe stellt, sondern auch ihre Freundschaft.

D / 2015 / 95 min / FSK 0 / Regie: Neele Leana Vollmer / mit Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Ronald Zehrfeld
So 27.05.2018 / 15:00 h


Ein Dorf sieht schwarz

Ein Dorf sieht schwarz

Eine Geschichte, die so lustig ist, wie sie wahr ist

Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff in Nordfrankreich angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen...

F / 2016 / 96 min / FSK 0 / Regie: Julien Rambaldi / mit Marc Zinga, Aïssa Maïga, Bayron Lebli
Di 29.05.2018 / 20:15 h
Mi 30.05.2018 / 20:15 h Mit Buffet unter dem Motto "L'Afrique rencontre la France"


Auf der Suche nach dem letzten Juden in meiner Familie

Auf der Suche nach dem letzten Juden in meiner Familie

Deutsch-jüdische Identitätssuche jenseits eingeübter Bilder und Riten

In Archiven haben Haas und seine Partnerin Silvia Holzinger das Leben des jüdischen Großvaters vor 1933 rekonstruiert. Peter Haas sprach mit seinen Cousinen und Cousins und hat sie vor die Kamera gebeten, zehn verstreut lebende Enkel. Der dabei entstandene Film dokumentiert scheinbar unvereinbare Positionen, die das Monströse erahnen lassen, welches bis heute auf uns wirkt. Erzählt wird keine lineare Geschichte, der Film porträtiert seine Protagonisten weitgehend unkommentiert, indem er ihren Widerstand, die Widersprüche, ihre Einfälle wie ihre Vorstöße zuläßt.

D, Öster. / 2013 / 66 min / FSK 0 / Regie: Silvia Holzinger und Peter Haas
Mi 06.06.2018 / 19:30 h Filmgespräch mit Silvia Holzinger und Peter Haas


Logan Lucky

Logan Lucky

Rasante Action-Komödie und eine herrliche Südstaatenvariation von Soderberghs "Ocean's"-Filmen

Die Brüder Jimmy und Clyde Logan werden vom Pech verfolgt. Während der impulsive Jimmy einen Job nach dem nächsten verliert, wird Barkeeper Clyde, der nur einen Arm hat, regelmäßig schikaniert. Und dann wären da noch die Geldsorgen. Aber Jimmy hat eine brillante Idee, die den beiden aus der misslichen Lage helfen soll: Ein Raubüberfall im großen Stil! Das prestigeträchtigste und legendärste NASCAR-Rennen der Welt, der Coca-Cola Cup 600, bietet scheinbar die perfekten Voraussetzungen für einen cleveren, unterirdischen Raubzug!

USA / 2016 / 118 min / FSK 12 / Regie: Steven Soderbergh / mit Channing Tatum, Adam Driver, Daniel Craig
Mi 13.06.2018 / 19:30 h


Das System Milch

Das System Milch

DAS SYSTEM MILCH ist eine cineastische Reise über mehrere Kontinente, die mit Vorurteilen aufräumt und Lösungen aufzeigt.

Milch ist Big Business. Hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel verbirgt sich eine milliardenschwere Industrie, die dafür sorgt, dass der Milchkonsum weltweit konstant ansteigt. Fast auf jeder Milchpackung sehen wir das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Milch ist ein gefragter Rohstoff, mit dem knallhart gehandelt wird. Ein Blick hinter die Kulissen der Milchindustrie zeigt eindringlich die Konsequenzen für Menschen, Tiere und Umwelt auf und stellt dar, welche Verantwortung Politik und Verbraucher in einer globalisierten Welt tragen.

D, I / 2017 / 90 min / FSK 0 / Regie: Andreas Pichler
Fr 15.06.2018 / 19:30 h Movie Evening BingenBFA


The Party

The Party

"Starkino. Das knallt in diesem Jahr richtig" (ttt) - "Ein schneller, böser Spaß" (Tagesspiegel)

Um ihre Ernennung zur Gesundheitsministerin im Schattenkabinett zu feiern, lädt die ehrgeizige Politikerin Janet enge Freunde und Mitstreiter in ihr Londoner Stadthaus. Als ihr Ehemann Bill mit einem brisanten Geständnis herausplatzt, nimmt die Party eine überraschende Wendung. Plötzlich offenbaren auch die anderen Gäste lang gehütete Geheimnisse, woraufhin Beziehungen, Freundschaften, politische Überzeugungen und Lebensentwürfe in Frage gestellt werden. Innerhalb kürzester Zeit kippt die kultivierte Atmosphäre in ein emotionales Chaos aus gegenseitigen Anschuldigungen.

GB / 2017 / 71 min / FSK 12 / Regie: Sally Potter / mit Patricia Clarkson, Bruno Ganz, Cherry Jones
Di 26.06.2018 / 20:15 h
Mi 27.06.2018 / 17:15 h
Mi 27.06.2018 / 20:15 h


Aus dem Nichts

Aus dem Nichts

"Ein aufwühlender, mutiger und beeindruckender Film"

Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben: Ihr Mann Nuri und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Doch die Polizei ermittelt aufgrund der Milieuvergangenheit ihres Gatten erst einmal in eine andere Richtung und glaubt an eine Auseinandersetzung unter Drogenhändlern. Doch dann werden zwei Neonazis als Hauptverdächtige festgenommen. Inspiriert von der NSU-Mordserie macht das Drama den Schmerz und das Leid der Opfer und deren Hinterbliebener ahn- und spürbar.

D, F / 2017 / 106 min / FSK 12 / Regie: Fatih Akin / mit Diane Kruger, Numan Açar, Jessica McIntyre
Fr 29.06.2018 / 19:30 h Movie Evening BingenBFA