Unser neues Programmheft ist da!

Im und vor dem Kino sowie in vielen Geschäften, Gaststätten, VHS, Stadtbibliothek haben unsere vielen freiwilligen Helfer*innen Programmhefte ausgelegt. Viel Spaß beim Stöbern!

Jugend- und Kinderkinoprogramm sind noch in Arbeit und kommen in Kürze heraus.

Unser nächster Film

Der Schatz von Bingen

Ein hoch interessanter Film - nicht nur für Medizin-Historiker!

Dr. Karl-Maria Heidecker, ehemaliger Chirurg und ehrenamtlicher medizinhistorischer Mitarbeiter des Museums am Strom, stellt im Film das zweitausend Jahre alte Chirurgen-Instrumentarium eines römischen Arztes vor, das 1925 bei Bauarbeiten gefunden wurde. Das Ärztebesteck beinhaltet 67 Einzelteile, darunter zwei Trepane (für Schädeloperationen), die außer in Bingen, bisher noch nie in einem antiken Arztgrab gefunden wurden. Der Film präsentiert eine Reihe von Überraschungen, die u. a. zeigen, dass sich die Chirurgie in der Antike fachlich auf einem erstaunlich hohen Niveau befand.

Unsere nächste Veranstaltung

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen - Mit Infostand der Bilingualen Montessorischule in Ingelheim.

Ein ehrlicher und intimer Einblick in die bezaubernde Magie des Lernens

Nach dem Film besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit Vertretern der Bilingualen Montessorischule in Ingelheim. VHS- und KiKuBi-Beitrag zum Weltalphabetisierungstag.