Der Junge muss an die frische Luft Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret operiert und wird danach immer depressiver, was Hans-Peter aber nur noch umso mehr antreibt, sein komödiantisches Talent auszubauen. Nach dem Bestseller von Hape Kerkeling.

Tragik und Komik liegen in diesem Film so nah beieinander wie im echten Leben. Humoristische Darbietungen, die durch das Wissen um Kerkelings spätere Karriere einige Aha-Momente erzeugen, treffen auf nachdenkliche Themen wie Krankheit, Tod und Trauer.

D / 2018 / 99 min / FSK 6 / Regie: Caroline Link / mit Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring
Di 08.10.2019 / 17:15 Uhr
Di 08.10.2019 / 20:15 Uhr
Mi 09.10.2019 / 20:15 Uhr
Fr 11.10.2019 / 19:30 Uhr Binger Filmabend BFA

KIKUBI IST GESCHLOSSEN

Schweren Herzens haben auch wir beschlossen, unser Kino aus den bekannten Gründen vorerst geschlossen zu halten. Wir werden versuchen, die stornierten Filme im nächsten Halbjahr nachzuholen.

DER GLANZ DER UNSICHTBAREN am 1.4. fällt ebenfalls aus. Die bereits im Vorverkauf erworbenen Karten werden wir Ihnen auf Wunsch zurückerstatten. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die genaue Abwicklung erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben werden.

Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt von Ihrem

KiKuBi-Team