Die Tour fürs Leben

Die Tour fürs Leben Am 07.03.17 diskutierte Andreas Beseler, "Besi", persönlich mit den Kinozuschauern seinen Film "Die Tour fürs Leben", der schildert, wie er selbst mit vielen anderen Betroffenen durch tolle Radtouren bis nach Frankreich die MS-Erkrankung bewältigt. Auch Kulturstaatssekretär Salvatore Barbaro ließ es sich nicht nehmen, den Film zu sehen und mitzudiskutieren.

Vinokino 2016

Vinokino 2016 15.02.2016 VinoKino im KiKuBi-Programmkino Bei bester Stimmung kredenzten Winzermeister Heribert Kastell und sein Team am Montagabend im KiKuBi-Programmkino Weine zum urkomischen und doch bewegenden Film „Little Miss Sunshine“, eine Persiflage auf den "American Way of Life". Die Veranstaltung  war bereits seit Mitte Dezember ausverkauft – inzwischen hat sich VinoKino als Geheimtipp etabliert. Kastell, der selbst KiKuBi-Mitglied ist, begrüßte gemeinsam mit der KiKuBi-Vorsitzenden Yvonne Dessoy das Publikum herzlich und freute sich, dass die Kombination „Wein&Kino“…

Rocky Horror Picture Show 2016

Rocky Horror Picture Show 2016 29.12.2015 153 Fans der Rocky Horror Picture Show feierten schon zum zweiten Mal Silvester im KiKuBi-Programmkino vor. Zu den Abenteuern von Brad und Janet im Horrorschloss wurde am 29.12.2015 mitgesungen, fleißig Sekt getrunken, getanzt und natürlich - mitgespielt, wie es sich für eine echte Rocky-Horror-Vorstellung gehört. Um möglichst vielen Zuschauern dieses Vergnügen zu verschaffen, hatte KiKuBi-Mitglied Regina Fischborn "Rocky Horror Starter Sets" prepariert, die vor der Vorstellung verkauft wurden: So war jede/r mit ausreichend Toilettenpapier,…

Muttertagsmatinée

Muttertagsmatinée 10.05.15 Ein schönes Angebot zum Muttertag: KiKuBi hatte zum Sektfrühstück in "erwählter Gesellschaft" geladen - gezeigt wurde der schwungvolle Musicalklassiker aus den 50er Jahren "Die oberen Zehntausend" mit Frank Sinatra, Bing Crosby und Grace Kelly, besser bekannt als "High Society". Zahlreiche Mutter-Kind-Paare waren der Einladung gefolgt und genossen schon vor Vorstellungsbeginn ein Gläschen Sekt von Winzer Heribert Kastell, während KiKuBi-Nachwuchs Jara und Janosch zu den Klängen der berühmten Filmmusik gefüllte Gebäckteilchen anboten. Yvonne…

Endstation Sonderflug

Endstation Sonderflug 27.02.15 KiKuBi-Mitglied Hanne Kranz organisiert die Vorführung der Doku "Endstation Sonderflug" zur Abschiebung von Flüchtlingen. Lohn des Engagements: 60 Zuschauer sehen den berührenden Film zu der schwierigen Thematik und diskutieren mit dem früheren Pastor des Lagers in Ingelheim.

Weinprobe mit dem Weingut Kastell

Weinprobe mit dem Weingut Kastell 02.02.15 Schon vier Wochen vorher ausverkauft: Winzermeister Heribert Kastell aus Bingen verwöhnt die Kinozuschauer zum dritten Mal im KiKuBi - Programmkino mit seiner Weinprobe zur britischen Komödie "Grasgeflüster".

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Das Schicksal ist ein mieser Verräter 27.01.15 Zu "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" diskutieren Malteser Hospizdienst St. Hildegard und die Hospiz-Hilfe Bingen Regionalgruppe IGSL Hospiz e. V.  mit dem Kinopublikum über das Tabuthema Sterben.

Rheingold

Rheingold 10.-13.03.15 KiKuBi zeigt die Doku "Rheingold - Gesichter eines Flusses" in Kooperation mit den Rheinwirten. Das Zollamt serviert gegen Vorlage der Eintrittskarte einen Rheingoldcocktail, die Vinothek phantasievoll belegte Brote zum Wein und bietet eine Rheingoldkarte mit Spezialgerichten.

Kulturuferfest 2015

Kulturuferfest 2015 05.07.2015 Immer wieder auf dem Kulturuferfest stellen wir das Programm für das zweite Halbjahr vor. Bei strahlendem Sonnenschein und trotz der wahnsinnigen Hitze kamen viele Interessierte am KiKuBi-Stand vorbei und statteten sich mit den druckfrischen Programmheften für Abendprogramm und Kinderkino aus. Im Schatten des Museum am Strom entspannten sich viele Gespräche rund ums Kino. Nicht zuletzt wegen des spannenden Filmquiz`, bei dem die Teilnehmer wieder Gutscheine für das KiKuBi-Programmkino in der Mainzer Straße gewinnen konnten.  

2014

2014 Ein kleiner Rückblick über tolle Veranstaltungen im Jahr 2014 im KiKuBi-Programmkino - allesamt ehrenamtlich, mit viel Spaß und Vergnügen vorbereitet und vom Publikum gerne angenommen. 17. JanuarWeinprobe mit Heribert Kastell zu „Ganz oder gar nicht". 21.-24. JanuarKiKuBi zum ersten Mal komplett drei Tage ausverkauft: „Paulette". 07. FebruarKlaus Lüttgen stellt sein persönliches Roadmovie mit dem Hollandrad vor: „20.000 Orden für Alaska". 07. MärzDiskussion mit der Gleichstellungsbeauftragten zu „Das Mädchen Wadjda". 07.-09. Mai Unser Beitrag zur Binger Skulpturentriennale:…

Das neue Programm für das 1. HJ 2020

... können Sie ab Mitte November hier online einsehen, das gedruckte Programmheft präsentieren wir Ihnen spätestens Mitte Dezember im Kino. Dabei sind natürlich Ihre Favoriten aus dem Voting und dazu wie immer einige Überraschungen und ein spannendes Rahmenprogramm.