Der Paßfälscher Der Paßfälscher

Der Paßfälscher

Berlin 1942. Der junge Jude Cioma Schönhaus lässt sich weder seine Lebensfreude nehmen noch von irgendjemanden einschüchtern – schon gar nicht von den Nazis! Er tritt die sprichwörtliche Flucht nach vorne an. Zusammen mit seinem guten Freund Det begibt er sich mitten ins Leben und unter Menschen – denn seiner Ansicht nach sind die besten Verstecke dort, wo alle hinsehen! Mit Einfallsreichtum, Charme und einer gehörigen Portion Chuzpe schlägt sich Cioma durchs Leben, beflügelt durch Gerda, in der er nicht nur seine große Liebe, sondern auch seine Meisterin der Mimikry findet.

Sein Talent – das perfekte Fälschen von Pässen – hilft zwar zahlreichen Menschen bei der Flucht, bringt ihn selbst jedoch zunehmend in Gefahr.

DE / 2021 / 116 min / FSK 6 / Regie: Maggie Peren / mit Louis Hofmann, Luna Wedler, Jonathan Berlin, Nina Gummich
Di 04.04.2023 / 17:15 Uhr
Di 04.04.2023 / 20:15 Uhr

AKTUELLES

198 Personen haben beim Voting für unser Programm im 1. Halbjahr 2023 ihre Stimmen abgegeben. Herzlichen Dank dafür! Wenn Sie neugierig auf die Spitzenreiter sind, klicken Sie auf den Menüpunkt "Voting" oder schauen sich im Kino die Auswertung im Trailer an oder lassen sich von unserem neuen Programmheft überraschen.

Ab 1. Oktober gelten im KiKuBi neue Preise. Dies ist die erste Preiserhöhung seit Gründung des Vereins vor 10 Jahren, aber leider aufgrund unserer gegenwärtigen finanziellen Lage notwendig geworden. Reguläre Kinokarten kosten jetzt 7,50€, ermäßigte 6,50€, Kinderkino 4€.

 

Die Corona-Auflagen sind weitgehend aufgehoben. Wir empfehlen aber, im Kino weiterhin einen Komfort- Abstand zu halten und Masken bis zum Platz zu tragen. Weitere Infos unter dem Menüpunkt KiKuBi/Corona Auflagen.

Reservierungen für reguläre Vorführungen sind leider nicht möglich. Diese Karten werden ausschließlich an der Abendkasse verkauft. Bei Sonder-Veranstaltungen gelten die im Begleittext angegebenen Regelungen.