Die Unbeugsamen Die Unbeugsamen

Die Unbeugsamen

Eindrucksvoll und inspirierend!

DIE UNBEUGSAMEN erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.

Politikerinnen von damals kommen heute zu Wort. Ihre Erinnerungen sind zugleich komisch und bitter, absurd und bisweilen erschreckend aktuell. Verflochten mit zum Teil ungesehenen Archiv-Ausschnitten ist dem Dokumentarfilmer und Journalisten Torsten Körner eine emotional bewegende Chronik westdeutscher Politik von den 50er Jahren bis zur Wiedervereinigung geglückt.

Darsteller:innen: Marie-Elisabeth Klee (CDU), Christa Nickels (Die Grünen), Herta Däubler Gmelin (SPD), Renate Schmidt (SPD), Renate Hellwig (CDU), Ingrid Matthäus-Maier (FDP/SPD), Ursula Männle (CSU), Rita Süßmuth (CDU), Elisabeth Haines (SPD), Renate Färber-Husemann, Journalistin.

Mit freundlicher Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten Bingen

DE / 2020 / 104 min / FSK 0 / Regie: Torsten Körner
Fr 04.03.2022 / 19:30 Uhr Binger Filmabend BFA

Wir sind für Sie da!

Unser aktuelles Programm bis Ende März 2022 liegt online vor Ihnen! Das gedruckte Programmheft finden Sie im Kino und an vielen weiteren Orten in Bingen. Unser Jugendkino-Team hat zwei Filme im Programm, das Kinderkino macht vorerst wegen der schwer einzuschätzenden Corona-Situation noch Pause.

Reservierungen sind nicht mehr nötig/möglich!

Ab 04.12.21 gilt bei uns die 29. Corona-VO, d.h. Kinobesuch entweder "Geimpft o. Genesen plus neg. Test" oder "Geboostert" oder "Geimpft o. Genesen mit durchgehender Maskenpflicht im Kino". Was Sie genau bei Ihrem Kinobesuch beachten müssen, finden Sie unter dem Punkt "KiKuBi / Corona-Auflagen".

Nähere Infos zu bereits im VORVERKAUF erworbenen Karten für die kulinarischen Filme mit Voilà Weinentdeckungen sowie der Caritas finden Sie unter dem Menüpunkt "Veranstaltungen/Events mit Vorverkauf". Bei Fragen schreiben Sie uns gerne an reservierung@kikubi.de.

Unter mail@ kikubi.de oder 0151 - 6586 2974 oder facebook.com/Kikubi-Programmkino können Sie immer mit uns Kontakt aufnehmen.