I am Mother I am Mother

I am Mother

„Intelligente Science-Fiction, die faszinierende Gedankenspiele eröffnet"

Die Menschheit wurde ausgelöscht, es gibt aber noch ein hermetisch abgeriegeltes Habitat, in dem zigtausende Embryos darauf warten, die Erde neu zu bevölkern. Vorerst wird nur ein Mädchen von dem Roboter Mutter großgezogen. Weil es dauert, bis man in die Rolle einer Mutter hineinwachsen kann. Doch dann wird das Gleichgewicht dieser Existenz gestört, als von außen eine Überlebende kommt, die in der Tochter Zweifel über die wahren Absichten ihrer Mutter heraufbeschwört. Könnten Mutters Ziele weit sinisterer sein als gedacht?

USA / 2019 / 113 min / FSK 12 / Regie: Grant Sputore / mit Clara Rugaard, Hilary Swank, Luke Hawker
Fr 15.05.2020 / 19:30 Uhr Binger Filmabend BFA

KIKUBI öffnet wieder am 17.06.2020!!

Wir tasten uns langsam heran und haben zunächst von Juni bis einschließlich August ein gestrafftes Filmprogramm für Sie zusammengestellt. Bitte reservieren Sie Ihre gewünschten Karten vorher unter 0151 - 6586 2974 (Mailbox oder SMS sind auch möglich). Welche weiteren Auflagen für Ihren Kinobesuch gelten, stellen wir in Kürze auch hier auf unserer Website ein. 

Bereits im Vorverkauf erworbene Karten für die Filme mit Rahmenprogramm DER GLANZ DER UNSICHTBAREN (1.4.), TEA WITH THE DAMES (24.4.) sowie EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN (13.5.) behalten ihre Gültigkeit. Wir werden diese Events im Herbst nachholen, wenn es uns und unseren Mitveranstalter:innen möglich ist. Auf Wunsch ist auch eine Rückerstattung zulässig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die genaue Abwicklung erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben werden.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie wiederzusehen!

Ihr KiKuBi-Team

PS. Unter mail@ kikubi.de oder 0151 - 6586 2974 oder facebook.com/Kikubi-Programmkino können Sie weiterhin mit uns Kontakt aufnehmen.