Muttertagsmatinée

10.05.15

Ein schönes Angebot zum Muttertag:
KiKuBi hatte zum Sektfrühstück in "erwählter Gesellschaft" geladen - gezeigt wurde der schwungvolle Musicalklassiker aus den 50er Jahren "Die oberen Zehntausend" mit Frank Sinatra, Bing Crosby und Grace Kelly, besser bekannt als "High Society".

Zahlreiche Mutter-Kind-Paare waren der Einladung gefolgt und genossen schon vor Vorstellungsbeginn ein Gläschen Sekt von Winzer Heribert Kastell, während KiKuBi-Nachwuchs Jara und Janosch zu den Klängen der berühmten Filmmusik gefüllte Gebäckteilchen anboten.

Yvonne Dessoy begrüßte die Zuschauer und berichtete, dass das Musical auf der berühmten Screwball Comedy "Die Nacht vor der Hochzeit" mit Katharine Hephurn basiert, die es sogar in die SZ-Filmbibliothek geschafft hat. Grace Kelly,  die im Musical die egozentrische Millionenerbin spielt, passe aber viel besser zur Rolle.

Offensichtlich gefiel es den  Zuschauern und Zuschauerinnen, einen Klassiker in passender Atmosphäre auf großer Leinwand zu sehen: Kräftiger Applaus belohnte am Filmende die Mühe der KiKuBi-Aktiven.

KIKUBI öffnet wieder am 17.06.2020!!

Wir tasten uns langsam heran und haben zunächst von Juni bis einschließlich August ein gestrafftes Filmprogramm für Sie zusammengestellt. Bitte reservieren Sie Ihre gewünschten Karten vorher unter 0151 - 6586 2974 (Mailbox oder SMS sind auch möglich). Welche weiteren Auflagen für Ihren Kinobesuch gelten, stellen wir in Kürze auch hier auf unserer Website ein. 

Bereits im Vorverkauf erworbene Karten für die Filme mit Rahmenprogramm DER GLANZ DER UNSICHTBAREN (1.4.), TEA WITH THE DAMES (24.4.) sowie EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN (13.5.) behalten ihre Gültigkeit. Wir werden diese Events im Herbst nachholen, wenn es uns und unseren Mitveranstalter:innen möglich ist. Auf Wunsch ist auch eine Rückerstattung zulässig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die genaue Abwicklung erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben werden.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie wiederzusehen!

Ihr KiKuBi-Team

PS. Unter mail@ kikubi.de oder 0151 - 6586 2974 oder facebook.com/Kikubi-Programmkino können Sie weiterhin mit uns Kontakt aufnehmen.