Alles in bester Ordnung Alles in bester Ordnung

Alles in bester Ordnung

Eine Komödie über das Zuviel und das Zuwenig

Marlen ist früher durch die Welt gereist, draußen strahlt sie, aber ihre Wohnung hat sie mit Gegenständen vollgestellt. Sie ist eine leidenschaftliche Sammlerin. Alles ist zu wertvoll, zu bedeutend, um es wegzuschmeißen. Fynn dagegen will mit nur 100 Dingen durch die Welt gehen. „Ordnung ist das halbe Leben!“, sagt er. „Willkommen in der anderen Hälfte!“, antwortet sie. Das ist der Humor und der Kampfstil, den sie von jetzt an pflegen. Marlen und Fynn – stärker könnten die Gegensätze nicht sein. Doch Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an...

DE / 2021 / 96 min / FSK 6 / Regie: Natja Brunckhorst / mit Corinna Harfouch, Daniel Sträßer, Luise Kinner
Do 02.03.2023 / 17:15 Uhr
Do 02.03.2023 / 20:15 Uhr
Fr 03.03.2023 / 19:30 Uhr Binger Filmabend BFA

Die neuen Programmhefte sind da!

Ab sofort finden Sie unsere druckfrischen Programmhefte für das 1. Kalenderhalbjahr 2024 vor und im Kino sowie an vielen öffentlich zugänglichen Stellen in und um Bingen.

Oscar Nominierungen für deutsche Künstler

Sandra Hüller "Beste Schauspielerin" (ANATOMIE EINES FALLS bei uns am 19.4.)

Ilker Catak "Bester Internationaler Film" (DAS LEHRERZIMMER bei uns 22./23.2.)

Wim Wenders "Bester internationaler Film" (PERFECT DAYS bei uns bestimmt im 2. HJ)

Wir drücken ganz fest die Daumen!