Auf der Suche nach dem letzten Juden in meiner Familie Auf der Suche nach dem letzten Juden in meiner Familie

Auf der Suche nach dem letzten Juden in meiner Familie

Deutsch-jüdische Identitätssuche jenseits eingeübter Bilder und Riten

In Archiven haben Haas und seine Partnerin Silvia Holzinger das Leben des jüdischen Großvaters vor 1933 rekonstruiert. Peter Haas sprach mit seinen Cousinen und Cousins und hat sie vor die Kamera gebeten, zehn verstreut lebende Enkel. Der dabei entstandene Film dokumentiert scheinbar unvereinbare Positionen, die das Monströse erahnen lassen, welches bis heute auf uns wirkt. Erzählt wird keine lineare Geschichte, der Film porträtiert seine Protagonisten weitgehend unkommentiert, indem er ihren Widerstand, die Widersprüche, ihre Einfälle wie ihre Vorstöße zuläßt.

Eine deutsche Familie beginnt offen über ihre Herkunft nachzudenken und gelangt zu verblüffenden Einsichten zu Deutschland und den Deutschen, ohne erneut die Einteilung in Opfer und Täter zu strapazieren. Es gelingt ihr, ein Stück Vater-Land für sich zurück zu gewinnen.

D, Öster. / 2013 / 66 min / FSK 0 / Regie: Silvia Holzinger und Peter Haas
Mi 06.06.2018 / 19:30 Uhr Filmgespräch mit Silvia Holzinger und Peter Haas

KiKuBi kommt leider erst 2021 wieder

Gerade hatten wir uns an den Corona-Alltag im Kino gewöhnt, da mussten wir schon wieder die Türen schließen. Seit 2.11.2020 ist das KiKuBi-Programmkino aufgrund behördlicher Corona-Verfügung geschlossen. Nichtsdestotrotz bleiben wir zuversichtlich und freuen uns auf bessere Zeiten in 2021 mit tollen Filmen und Kinoräumen voller Licht und Leben.

An dieser Stelle auch ganz herzlichen Dank für die emotionale und finanzielle Unterstützung vieler KiKuBi-Fans! Wir werden euch informieren, sobald absehbar ist, wann wir den Spielbetrieb wieder aufnehmen können. Bis dahin bleibt gesund und passt gut auf euch und eure Mitmenschen auf.

Bereits im VORVERKAUF erworbene Karten für die Filme mit kulinarischem Rahmenprogramm behalten nach wie vor ihre Gültigkeit. Nachholtermine für EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN mit Voilà Weinentdeckungen sowie den Caritas-Abend mit DER GLANZ DER UNSICHTBAREN sind für 2021 geplant. Sobald wir es abschätzen können, geben wir Konkreteres bekannt.

Auf Wunsch ist auch eine Rückerstattung des Kaufpreises an der jeweiligen Vorverkaufsstelle möglich.

Unter mail@ kikubi.de oder 0151 - 6586 2974 oder facebook.com/Kikubi-Programmkino können Sie weiterhin gerne mit uns Kontakt aufnehmen.