Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Die rührende Geschichte einer Freundschaft zwischen Waisenkind, Lokomotivführer und Lokomotive - Michael Endes Kinderbuchklassiker real verfilmt

Eines Tages wird auf der kleinen Insel Lummerland ein Paket angespült in dem die Bewohner - Frau Waas, Herr Ärmel, Lukas, der Lokomotivführer und der König, Alfons, der Viertel-vor-Zwölfte - ein kleines, schwarzes Kind finden. Jahre später ist dieses Kind zu Jim Knopf herangewachsen und macht sich bald mit Lukas und der Lokomotive Emma auf eine weite Reise. Eigentlich wollte Jim das Rätsel seiner Herkunft lösen, doch stattdessen landet das Trio zunächst im Chinesenreich Mandala, wo sie von der Entführung der Prinzessin Li Si erfahren, deren Rettung fortan im Mittelpunkt steht.

Auf ihrer abenteuerlichen Reise durchstreifen sie Wüsten, treffen auf den Scheinriesen Herr Tur Tur und geraten schließlich in die finstere Drachenstadt.

D / 2018 / 0 min / FSK 0 / Regie: Dennis Gansel / mit Henning Baum, Annette Frier, Solomon Gordon
So 25.11.2018 / 15:00 Uhr

KIKUBI IST GESCHLOSSEN

Schweren Herzens haben auch wir beschlossen, unser Kino aus den bekannten Gründen vorerst geschlossen zu halten. Wir werden versuchen, die stornierten Filme im nächsten Halbjahr nachzuholen.

DER GLANZ DER UNSICHTBAREN am 1.4. fällt ebenfalls aus. Die bereits im Vorverkauf erworbenen Karten werden wir Ihnen auf Wunsch zurückerstatten. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die genaue Abwicklung erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben werden.

Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt von Ihrem

KiKuBi-Team