Natürlich die Autofahrer Natürlich die Autofahrer

Natürlich die Autofahrer

An Wachtmeister Eberhard Dobermann (Heinz Erhardt) kommt kein Verkehrssünder vorbei: Auf seiner Kreuzung ist er der unumschränkte Herrscher, und freundlich, aber bestimmt verteilt er Strafzettel im Dutzend. Seine fast erwachsene Tochter wünscht sich jedoch eher, dass der Witwer wieder einmal einen Ehering an den Mann beziehungsweise die Frau bringt, am besten an die Freundin des Hauses, Jutta Schmalbach. Alles ändert sich jedoch, als Dobermann stolzer Besitzer eines Wagens wird und hinter dem Steuer alles andere als ein Kavalier ist.

DE / 1959 / 82 min / FSK 12 / Regie: ‎ Erich Engels / mit Heinz Erhardt, Maria Perschy, Erik Schumann, Peter Frankenfeld
Fr 24.05.2024 / 19:30 Uhr Binger Filmabend BFA

Welches sind Ihre Favoriten für das nächste Halbjahr?

Bis Anfang Mai können Sie unter dem Menüpunkt VOTING über unser Filmprogramm für das 2. HJ 2024 abstimmen. Wir sind gespannt!

Sondervorstellung EINE DEUTSCHE PARTEI

Die Europawahlen stehen vor der Tür - aus diesem Anlass haben wir am Sonntag, 26. Mai, zusätzlich die Doku EINE DEUTSCHE PARTEI mit anschließendem Filmgespräch und tollen Gästen ins Programm genommen. Simon Brückner (Regie und Kamera) hat bereits fest zugesagt

And the Oscar goes to ...

ANATOMIE EINES FALLS hat einen Oscar für das beste Originaldrehbuch bekommen! Bei uns läuft der Film mit Sandra Hüller in der Hauptrolle am Fr 19.4. sowie in einer zusätzlichen Sondervorstellung am Mo 22.4. um 19:30 Uhr.