Über Grenzen Über Grenzen

Über Grenzen - Gespräch mit Margot Flügel-Anhalt nach beiden Vorstellungen

Mit 64 Jahren setzt sich Margot zum ersten Mal auf ein Motorrad - und fährt einfach los: Vom ihrem kleinen Dorf in Nordhessen aus 117 Tage und 18.046 km lang mit der 125er Reiseenduro durch Zentralasien. Margot überquert nicht nur nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch die zwischen Menschen von fremder Sprache und Kultur - und vor allem ihre eigenen: Ganz allein als ältere Frau unterwegs auf einem kleinen Motorrad, über die Wolga und das Pamir-Gebirge, durch Tadschikistan und den Iran.

In Kooperation und mit Unterstützung des Lions Club Bingen und Lions Club Rhein-Nahe.
Hauptdarstellerin Margot Flügel-Anhalt beantwortet nach beiden Vorführungen gerne alle Fragen rund um ihren Film.

DE / 2019 / 103 min / FSK 12 / Regie: Paul Hartmann, Johannes Meier
Mi 22.03.2023 / 17:15 Uhr Filmgespräch mit Margot Flügel-Anhalt im KiKuBi
Mi 22.03.2023 / 20:15 Uhr Gespräch mit Margot Flügel-Anhalt nach beiden Vorstellungen

Unser neues Programm für das 2. Halbjahr...

...ist hier online in den nächsten Tagen zu sehen und kommt gedruckt als Programmheft bis Ende Juni heraus. Besuchen Sie uns auf dem Kulturuferfest am 7.7. am KiKuBi-Stand vor dem Museum am Strom - dort stellen wir unser neues Programm vor und es gibt wieder Kino-Gutscheine bei unserem lustigen Filmquiz zu gewinnen.

Wir optimieren gerade unsere Website und das neue Programm wird im aktualisierten Design erscheinen. Lassen Sie sich also demnächst doppelt überraschen!

VHS-Aktionstag POLIT ART ZONE am 6. Juli 2024 von 10-14:00h

Wir machen mit und zeigen drei Kurzfilme zum diesjährigen Thema "Grenzüberschreitung"

DIE GRENZE / FRÜHER ODER SPÄTER / ISSUES WITH MY OTHER HALF