Wo stehst du? Wo stehst du?

Wo stehst du?

Ihre Heimat ist Deutschland, ihr Weltbild geprägt von der muslimischen Herkunftskultur der Eltern. „Wo stehst du?“ ist inzwischen der dritte Film über die Jugendlichen Ali, Kais und Alban. Über zwei Jahre hat Bettina Braun die Freunde, die im Jugendzentrum Klingelpütz in Köln zusammen Rap machten, für den ersten Film mit der Kamera begleitet. Am Anfang des Erwachsenwerdens standen Träume und Pläne für die Zukunft. Aber auch schon damals waren Zweifel und Vorbehalte spürbar, wo denn der Weg letztendlich hingehen soll. Inzwischen währt die „Zusammenarbeit“ bald 10 Jahre.

Der Dialog und die Auseinandersetzungen werden intensiver, sowohl untereinander als auch mit ihr. Und die Suche nach den Werten fürs Leben wird zur existentiellen Herausforderung. , inzwischen „…haut die Realität mal kräftig auf den Tisch“ (Alban)

Das führt bei dem ein oder anderen zu Konflikten mit den Eltern oder der Polizei, vor allen Dingen aber offenbart es den intensiven und schwierigen Versuch, die eigene Zukunft auf feste, verlässliche Füße zu stellen – wie auch immer.
- Grimme Preis Spezial 2013 -

DE / 2011 / 92 min / / Regie: Bettina Braun
Mo 18.03.2024 / 20:15 Uhr BINGEN LIEST EIN BUCH / Regisseurin Bettina Braun ist nach dem Film live zugeschaltet

Welches sind Ihre Favoriten für das nächste Halbjahr?

Bis Anfang Mai können Sie unter dem Menüpunkt VOTING über unser Filmprogramm für das 2. HJ 2024 abstimmen. Wir sind gespannt!

Sondervorstellung EINE DEUTSCHE PARTEI

Die Europawahlen stehen vor der Tür - aus diesem Anlass haben wir am Sonntag, 26. Mai, zusätzlich die Doku EINE DEUTSCHE PARTEI mit anschließendem Filmgespräch und tollen Gästen ins Programm genommen. Simon Brückner (Regie und Kamera) hat bereits fest zugesagt

And the Oscar goes to ...

ANATOMIE EINES FALLS hat einen Oscar für das beste Originaldrehbuch bekommen! Bei uns läuft der Film mit Sandra Hüller in der Hauptrolle am Fr 19.4. sowie in einer zusätzlichen Sondervorstellung am Mo 22.4. um 19:30 Uhr.