Der Glanz der Unsichtbaren

Der Glanz der Unsichtbaren

„Eine Ode an die Freundschaft und die Solidarität als wirksames Mittel gegen die Verzweiflung"

Das L’Envol, ein Zentrum für obdachlose Frauen, ist von Schließung bedroht. Den Sozialarbeiterinnen bleiben nur drei Monate, um die Frauen wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Für ihre Schützlinge tun sie alles: Strippenziehen, Notlügen, Schwindeleien. Mit Frauen, die einst selbst auf der Straße lebten hat Louis-Julien Petit seine sozialrealistische Komödie „Der Glanz der Unsichtbaren“ gedreht, die sich in Frankreich zum Überraschungserfolg entwickelte.

FRA / 2019 / 102 min / FSK 6 / Regie: Louis-Julien Petit / mit Audrey Lamy, Corinne Masiero, Noémie Lvovsky
Fr 17.07.2020 / 19:30 Uhr

Stan & Ollie

Stan & Ollie

Die wahre Geschichte des größten Comedy-Duos aller Zeiten

Stan Laurel und Oliver Hardy, das beliebteste Komiker-Duo der Welt, befindet sich 1953 auf einer Tour durch Großbritannien. Ihre besten Jahre als die „Könige der Hollywoodkomödie“ hinter sich. Zu Beginn ihrer Tour kreuz und quer durchs Land, sind die Zuschauerräume enttäuschend leer. Doch durch ihr Talent, sich immer wieder gegenseitig zum Lachen zu bringen, beginnt der Funke auf ihr Publikum überzuspringen. Es gelingt ihnen durch den Charme und die Brillanz ihrer Aufführungen, alte Fans zurückzugewinnen und neue zu begeistern.

GB. CA, USA / 2015 / 98 min / FSK 0 / Regie: Jon S. Baird / mit Steve Coogan, John C. Reilly, Nina Arianda
Fr 14.08.2020 / 19:30 Uhr

Trautmann

Trautmann

Er kam als Feind ... und wurde ihr Held

Jeder Fußballfan kennt diesen Namen, und jeder andere sollte ihn ebenfalls kennen, denn Bernd Trautmann wurde nicht nur zur Torwartlegende, sondern zum Symbol für die Versöhnung zwischen Deutschland und Großbritannien nach dem Ende des 2. Weltkriegs. Marcus H. Rosenmüller hat die an sich schon spannende Lebensgeschichte des Ausnahmesportlers zu einem bewegenden Melodram entwickelt - spannend und unterhaltsam und mit einem glänzenden David Kross in der Hauptrolle. Taschentücher nicht vergessen!

DE, GB / 2018 / 120 min / FSK 12 / Regie: Marcus H. Rosenmüller / mit David Kross, Freya Mavor, John Henshaw
Fr 28.08.2020 / 19:30 Uhr

Die perfekte Kandidatin

Die perfekte Kandidatin

Emanzipationsgeschichte einer mutigen Ärztin, die sich in Saudi-Arabien politisch engagiert

Ein Blick in das verborgene Leben der Frauen in einem islamistisch geprägten Land. Auch wenn es im Grunde um Frauenrechte und kulturelle Freiheit geht, beweist Haifaa Al-Mansouri (DAS MÄDCHEN WADJDA, 2012) in ihrem neuen Film, wie man ein anspruchsvolles Thema unterhaltsam verhandeln kann.

Saudi-Arabien, DE / 2020 / 101 min / FSK 0 / Regie: Haifaa Al Mansour / mit Mila Al Zahrani, Dae Al Hilali, Nora Al Awadh,
Mo 28.09.2020 / 20:15 Uhr

Gelobt sei Gott (Grâce à dieu)

Gelobt sei Gott (Grâce à dieu)

"Aufrichtig und mutig" (epd film)

Alexandre lebt mit Frau und Kindern in Lyon. Eines Tages erfährt er per Zufall, dass der Priester, von dem er in seiner Pfadfinderzeit missbraucht wurde, immer noch mit Kindern arbeitet. Er beschließt zu handeln und bekommt bald Unterstützung von zwei weiteren Opfern. Gegenseitig geben sie sich Kraft und kämpfen gemeinsam dafür, das Schweigen, das über ihrem Martyrium liegt, zu brechen. Ihr Widerstand formiert sich und wird zu einer Lawine, die am Ende nicht mehr aufzuhalten ist.

FRA, BEL / 2019 / 137 min / FSK 6 / Regie: François Ozon / mit Melvil Poupaud, Denis Ménochet, Swann Arlaud
Fr 02.10.2020 / 19:30 Uhr
Mo 05.10.2020 / 17:15 Uhr
Mo 05.10.2020 / 20:15 Uhr

Jojo Rabbit

Jojo Rabbit

"Absolut grandiose „Anti Hass-Satire“ mit sehr guten Pointen und bewegenden Momenten"

Diesmal begibt sich der jüdisch-maori-stämmige Regiewunderknabe Taika Waititi („Thor: Tag der Entscheidung“) in die großen Fußstapfen von Chaplin und Lubitsch. Er selbst verkörpert den „Gröfaz“ als vertrottelten Clown, der einem Knirps als Fantasie-Freund erscheint. Der Zehnjährige ist fanatisch begeistert vom Führer und dem Nationalsozialismus. Sein Weltbild gerät gehörig ins Wanken, als er im trauten Heim ein jüdisches Mädchen entdeckt, das die Mutter dort heimlich versteckt.

USA, DE / 2018 / 108 min / FSK 12 / Regie: Taika Waititi / mit Roman Griffin Davis, Taika Waititi, Scarlett Johansson
Mo 09.11.2020 / 17:15 Uhr
Mo 09.11.2020 / 20:15 Uhr
Mi 11.11.2020 / 20:15 Uhr

KIKUBI öffnet wieder am 17.06.2020!!

Wir tasten uns langsam heran und haben zunächst von Juni bis einschließlich August ein gestrafftes Filmprogramm für Sie zusammengestellt. Bitte reservieren Sie Ihre gewünschten Karten vorher unter 0151 - 6586 2974 (Mailbox oder SMS sind auch möglich). Welche weiteren Auflagen für Ihren Kinobesuch gelten, stellen wir in Kürze auch hier auf unserer Website ein. 

Bereits im Vorverkauf erworbene Karten für die Filme mit Rahmenprogramm DER GLANZ DER UNSICHTBAREN (1.4.), TEA WITH THE DAMES (24.4.) sowie EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN (13.5.) behalten ihre Gültigkeit. Wir werden diese Events im Herbst nachholen, wenn es uns und unseren Mitveranstalter:innen möglich ist. Auf Wunsch ist auch eine Rückerstattung zulässig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die genaue Abwicklung erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben werden.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie wiederzusehen!

Ihr KiKuBi-Team

PS. Unter mail@ kikubi.de oder 0151 - 6586 2974 oder facebook.com/Kikubi-Programmkino können Sie weiterhin mit uns Kontakt aufnehmen.